Unkomplizierte Garantieabwicklung innerhalb der Herstellergarantie!

Reparaturanfrage

Drucker Garantie

Hersteller wie HP und Brother bieten auf ihre Geräte eine Drucker Garantie, die oftmals auch bei der Verwendung von kompatiblen Tonerkartuschen oder Patronen nicht verfällt. Wenn Ihr Drucker defekt sein sollte und Sie noch Garantie darauf haben, so übernehmen wir als offizielle und autorisierte Vertragswerkstatt gerne im Schadensfall die Garantieabwicklung für Ihren HP oder Brother Drucker.

Was gilt es bei der Drucker Garantie zu beachten?

Die Garantie meint die Möglichkeit des Garantieberechtigten, den Anspruch auf die Widerherstellung der Funktionsfähigkeit eines Gerätes, wie etwa eines Druckers, durchzusetzen. Vergeben wird die Drucker Garantie vom Hersteller oder Händler auf freiwilliger Basis, so dass der Kunde in einem bestimmten Zeitraum die Behebung der Dysfunktion verlangen kann. Den Inhalt der Drucker Garantie können die Hersteller frei bestimmen. Diese kann sich auf das gesamte Gerät oder auf Teile des Produktes beziehen. Dazu gehören beispielsweise das Papierfach, Netzkabel oder die Trommel. Abzugrenzen ist die Drucker Garantie von der Gewährleistung, die ein Händler dem Verbraucher zwingend auch neben der Garantie anbieten muss.

Bei der Gewährleistung muss der Drucker bereits einen Mangel bei der Übergabe der Ware haben, wobei dies bei Verbraucherverträgen in den ersten 6 Monaten gesetzlich vorausgesetzt wird. Hier kann der Kunde Nacherfüllung, also Reparatur oder Umtausch verlangen, oder wenn dies scheitert, vom Vertrag zurücktreten oder den Kaufpreis mindern. Ist eine Gewährleistung und eine Drucker Garantie vorhanden, haben Sie ein Wahlrecht, welchen Anspruch Sie wahrnehmen möchten. Vorzuziehen ist allerdings die Drucker Garantie des Herstellers, da hier die Garantiezeit in der Regel länger ist und Sie auch nach dem Ablauf von 6 Monaten nicht den Beweis erbringen müssen, dass der Sachmangel beim Drucker schon bei der Übergabe bestanden hat.

Wie lange ist eine Drucker Garantie gültig?

Vor dem Kauf eines Druckers sollten Sie stets die genauen Bedingungen der Drucker Garantie prüfen, sowie die Länge der Garantiezeit des Gerätes. Wenn Sie beispielsweise einen Brother Drucker haben und die Brother Drucker Garantie prüfen, schauen Sie, auf welche Teile sich das freiwillige Sonderrecht des Herstellers bezieht. So bietet Brother eine Drucker Garantie von 3 Jahren, während die Garantie bei Ricoh auf 2 Jahre zeitlich begrenzt ist. Wenn Sie die Brother Drucker Garantie prüfen, werden Sie auch feststellen, dass eine Registrierung des Gerätes dafür nicht zwingend notwendig ist. Andere Hersteller bieten hingegen nur 12 Monate an und Verlangen eine Registrierung des Gerätes für eine längere Drucker Garantie. Die Registrierung können Sie bequem über die Webseite des Herstellers wie Brother oder HP selber durchführen. In einigen Fällen ist dazu die Seriennummer des Gerätes notwendig, die sich auf der Verpackung des Druckers befindet.

Wenn Sie sich die Bedingungen der Hersteller durchlesen und beispielsweise eine HP Drucker Garantie prüfen, dann beachten Sie welche Teile von der Drucker Garantie ausgeschlossen werden. So schließen viele Hersteller die Drucker Garantie für Verbrauchsmaterialien wie Toner und Kartuschen aus. Sollten Sie einen HP Drucker erwerben, sollten Sie stets die HP Drucker Garantie prüfen, damit es später nach dem Kauf kein böses Erwachen gibt. Hersteller können im Gegensatz zur Gewährleistung die Drucker Garantie auf bestimmte Teile reduzieren, da die Garantie eine freiwillige Zusatzleistung für Kunden ist.

Hier geht’s zur Reparaturanfrage!

Besitzen Sie noch eine Drucker Garantie?

Sollten Sie noch eine Drucker Garantie besitzen, können Sie den Drucker umtauschen oder alternativ zum Händler bringen, der für Sie das Einsenden an den Hersteller für die Reparatur übernehmen muss. Ist die Drucker Garantie hingegen abgelaufen, können Sie sich eine Werkstatt für die Reparatur frei aussuchen oder die Wiederherstellung des Gerätes auch durch Dritte vornehmen lassen. Allerdings müssen Sie in diesem Fall auch selbst die Kosten für die Reparatur des Druckers tragen.

Als offizieller und autorisierter Partner von HP und Brother bieten wir Ihnen eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung der Drucker Garantie an. Dieser Service ist für Sie absolut kostenlos, falls Ihr Drucker von HP oder Brother sein sollte und noch eine Drucker Garantie besteht.

Bei der Reparatur Ihres HP oder Brother Druckers entstehen Ihnen keinerlei Nachteile. Sie müssen lediglich einige Zeit auf Ihren Drucker während der Instandsetzung verzichten und für die Arbeit ein Ersatzgerät nutzen. Auch an den Hersteller müssen Sie keine Kosten bezahlen, wenn die Reparatur innerhalb der Garantiezeit stattfindet und die Drucker Garantie Bedingungen eingehalten wurden.

HP Drucker Garantie prüfen

Der Hersteller HP unterscheidet zwischen privaten und gewerblichen Kunden. Dies hängt damit zusammen, dass Firmen Drucker intensiver nutzen als Verbraucher, die das Gerät nur gelegentlich für einen Ausdruck oder eine Kopie benötigen. Einige HP Drucker Serien haben eine Garantie von bis zu 3 Jahren. In der Regel ist die Garantiezeit jedoch auf 12 bzw. 24 Monate begrenzt. Dabei wird besonders die Hardware des Gerätes umfasst. Für einige Modelle gibt es auch ein Drucker Garantie Update von einem Jahr für die Software des Druckers. Diese können autorisierte Händler auch mit verkaufen. Durch einen finanziellen Aufschlag kann die Drucker Garantiezeit auch verlängert werden. Bewahren Sie für den Kaufnachweis unbedingt den Kassenbeleg oder die Rechnung des Händlers auf.

Brother Drucker Garantie prüfen

Brother bietet grundsätzliche eine Herstellergarantie von 3 Jahren an, die auf die Hardware der Geräte beschränkt ist. Ausgeschlossen sind davon Verbrauchsmaterialien wie Toner, aber auch Software für den Drucker. Für einzelne Drucker bietet der Hersteller Brother Software-Updates in unregelmäßigen Abständen an. Diese können über die Webseite von Brother bezogen werden. Bei einer bestehenden WLAN-Verbindung wird das Software-Update von Brother auch automatisch durchgeführt, ohne dass Sie sich manuell um eine Installation kümmern müssen. Im Rahmen der Brother Drucker Garantie bietet der Hersteller auch das Produkt „PRINT AIRBAG“ für seine Kunden an. Für ausgewählte Drucker erhalten Kunden dabei in einem Zeitraum von 3 Jahren die Verschleißteile und die Reparaturkosten für einen Ausdruck von 1 Million Seiten. Diese haben einen Wert von 880 Euro und lohnen sich besonders für Firmen, die täglich Druckaufträge durchführen.

Sie haben keine Drucker Garantie mehr?

Das macht nichts, denn wir reparieren alle Drucker, egal welches Modell und egal wann und wo Sie das Gerät gekauft haben. Unser Drucker Reparatur Service gilt für Privat- und Geschäftskunden.

    Jetzt Formular ausfüllen und Angebot erfragen:

    1. Welcher Drucker ist defekt?

    Um Ihre Anfrage zu beschleunigen, hilft es uns, wenn Sie hier das passende Druckermodell und die Seriennummer eintragen. Umso mehr Informationen wir zur Verfügung haben, umso schneller können wir Ihnen helfen!

    2. Was ist das Problem?

    Bitte beschreiben Sie hier möglichst genau, welchen Defekt Ihr Drucker aufweist. Auch hier gilt, umso detaillierter Ihre Fehlerbeschreibung ist, desto schneller können wir Ihnen helfen.

    Wie können wir Sie erreichen?

    Damit wir Ihnen ein Angebot zukommen lassen können, bitten wir Sie um die Angabe mindestens einer Kontaktmöglichkeit. Bitte beachten Sie, dass wir Sie zur Abklärung technischer Einzelheiten bevorzugt telefonisch kontaktieren. Natürlich werden wir Ihre eingegebenen Daten vertraulich behandeln und nur zur Abwicklung Ihrer Auftragsanfrage verwenden.

    Hinweis zum Datenschutz:
    Die von Ihnen eingegebenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Wir beraten Sie gerne!

    Druckerreparaturen lassen sich im Rahmen von Managed Print Services (MPS) noch einfacher und effizienter durchführen und kommen auch nachhaltigen Unternehmensprozessen zugute.

    Sie wählen einfach eines unserer flexiblen Finanzierungsmodelle und wir stellen Ihnen die passenden Geräte – ob zur Miete, Leasing oder zum Kauf. Wir helfen Ihnen Kosten sparen, indem wir einheitliches Verbrauchsmaterial zu günstigeren Einkaufskonditionen beziehen. Diesen Preisvorteil geben wir direkt an Sie weiter. In Kombination mit einer verbrauchsabhängigen Abrechnung zahlen sie nur das nachweislich eingesetzte Verbrauchsmaterial.

    Zudem können Sie über uns Ihr Material auch automatisiert beschaffen. Unser hauseigener Reparatur- und Wartungsdienst bei HORN steht Ihnen mit professionellen und zertifizierten, herstellerunabhängigen Technikern zur Verfügung. Dadurch entlasten wir Ihre interne IT-Abteilung und kümmern uns um alle Belange des Gerätemanagements.

    Ihr Ansprechpartner:

    Dominic Frey
    +49 7244 7330-314
    per E-Mail kontaktieren