Wir bieten Ihnen eine fachgerechte Drucker Reparatur!

Reparaturanfrage

Drucker Reparatur

Wenn auf einmal der eigene Drucker defekt ist, ist das zum einen sehr ärgerlich und zum anderen wird dadurch die Arbeit behindert. Vielfach stecken einfache Gründe hinter den Problemen, wie zum Beispiel ein getrenntes Kabel oder eine gestörte WLAN-Verbindung. Sollte hingegen ein größerer Defekt vorliegen, führen wir für Sie als professionelle und kompetente Druckerwerkstatt eine fachgerechte Drucker Reparatur durch.

Offizieller und autorisierter Service-Partner von HP und Brother
Unkomplizierte Garantieabwicklung und kostenlose Drucker Reparatur innerhalb der Herstellergarantie.
Wir reparieren alle Drucker, Faxgeräte, Plotter und Kopierer
Unser Drucker Reparatur Service umfasst alle Modelle und gilt für Privat- und Geschäftskunden.
Drucker Vor-Ort-Service in Karlsruhe und Umgebung
Wir sind innerhalb von wenigen Stunden bei Ihnen vor Ort! Kleinstgeräte bitte bei uns vorbei bringen.

Wann macht eine Drucker Reparatur Sinn?

Sollte ein Drucker defekt sein und es gilt noch die Hersteller-Garantie, sollte eine Reparatur die bevorzugte Maßnahme sein. Doch auch nach dieser Zeit ist keineswegs ein Neukauf erforderlich, wenn die Kosten für das Beheben der Probleme nicht zu hoch sind. Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema und besprechen alle erforderlichen Schritte.

So lassen sich Druckerprobleme beheben

Funktioniert das Gerät plötzlich nicht mehr richtig, heißt das nicht unbedingt, dass der Drucker defekt ist. Denn es können viele Ursachen dahinterstecken. Zunächst einmal sollte geschaut werden, ob alle Kabel richtig angeschlossen sind. Denn vielfach wird angenommen, dass der Drucker defekt ist, obwohl nur ein Stecker nicht richtig sitzt. Auch kann es sein, dass die WLAN-Verbindung unterbrochen wurde. In diesem Fall können der Router oder der Drucker neu gestartet oder einfach einige Minuten gewartet werden.

Ist mein Drucker defekt? Die häufigsten Druckerprobleme im Überblick:

Drucker druckt kein Schwarz
Druckt ein Drucker kein Schwarz mehr, ist es naheliegend, dass die schwarze Druckerpatrone leer ist. Daher sollte als erste Maßnahme der Füllstand der Patrone kontrolliert werden. Wenn dieser noch ausreicht, kann irgendein Bauteil beschädigt sein. Doch auch das ist kein Problem. Wir haben für fast alle Druckermodelle die passenden Ersatzteile im Lager. Fragen Sie schnell und unkompliziert über unser Anfrageformular nach, ob wir auch bei Ihrem Gerät eine Drucker Reparatur durchführen.
Drucker druckt leere Seiten
Wenn der Drucker keine Tinte mehr auf das Papier bringt, sollte man zunächst wieder den Füllstand der Patronen kontrollieren. Vielleicht ist aber auch ein veralteter Treiber dafür verantwortlich. Ist dieser auf dem neuesten Stand startet man den Drucker einmal neu. In den meisten Fällen lassen sich so die Druckerprobleme beheben. Falls dieses Vorgehen das Problem nicht behebt, stehen wir Ihnen mit unserem Expertenwissen gern zur Seite.
Drucker druckt nicht alles
Sollte das Gerät nicht mehr alles drucken, muss das nicht immer heißen, dass der Drucker defekt ist. Gerade dann, wenn dieser schon recht alt ist, sammeln sich schnell Staub und Schmutz im Inneren an. Vor allem der Druckerkopf kann dadurch schnell verstopfen und nicht mehr wie gewünscht seiner Arbeit nachgehen. In diesem Fall lassen sich die Druckerprobleme beheben, indem ein Reinigungsprogramm durchgeführt wird. Eine weitere Ursache kann ein zu seltenes Drucken sein. Denn dadurch kann die Patrone verkleben. Um das zu verhindern, sollte regelmäßig etwas gedruckt werden. Falls keine der Lösungsvorschläge zutrifft, stehen Ihnen unsere Experten gern zu Verfügung.
Streifen beim Drucken
Erzeugt ein Tintenstrahldrucker Streifen beim Drucken, liegt das sehr wahrscheinlich an einem verschmutzten Druckkopf. Das kann vorkommen, wenn die Düsen durch Staub oder Schmutz verstopft sind. Auch in diesem Fall lässt sich in den meisten Fällen durch ein Reinigungsprogramm Abhilfe schaffen. Eventuell ist auch ein falsches Papier eingelegt. Auch ein Laserdrucker kann unter Umständen Streifen drucken. In diesem Fall sind dann sehr wahrscheinlich die Partikel im Toner ungleichmäßig verteilt. Unsere kompetenten Techniker helfen Ihnen gern!
Drucker zieht Papier schief ein
Zieht das Gerät das Papier schief ein, handelt es sich weniger um einen Druckerdefekt, sondern sehr wahrscheinlich wurde einfach nur das Papier falsch eingelegt oder ist beim Einziehen verrutscht. So muss der Stapel in vielen Fällen nur neu sortiert und wieder eingelegt werden.
Drucker geht nicht mehr an
Es lassen sich viele Druckerprobleme beheben, indem die Kabel neu eingesteckt werden. Auch wenn das Gerät nicht mehr angeht, kann diese Maßnahme helfen. Ansonsten sollte der Drucker testweise einmal an eine andere Steckdose angeschlossen warden.

Kann ich meinen Drucker in Eigenregie reparieren?

Wenn die oben genannten Maßnahmen zu keiner Besserung der Probleme geführt haben, ist eine Drucker Reparatur unumgänglich. Allerdings sollte diese Arbeit niemals in Eigenregie, sondern immer von unseren Fachleuten durchgeführt werden. Denn diese haben das Fachwissen, um den Fehler schnell zu finden und können die Druckerprobleme fachgerecht beheben. Wenn ein Laie versucht, das defekte Gerät selbst zu reparieren, kann er den Schaden sogar noch vergrößern. Daher wird davon zwingend abgeraten. Überlassen Sie stattdessen besser uns die Drucker Reparatur!

Drucker Reparatur in der Garantiezeit

Ist ein Drucker defekt und der Schaden hat sich in der Garantiezeit ereignet, kann das Gerät entweder umgetauscht warden oder wir führen eine fachgerechte Drucker Reparatur durch.

Wir als Service-Partner-Werkstatt (von HP und Brother) bieten Ihnen stets eine unkomplizierte und professionelle Garantieabwicklung. Voraussetzung ist nur, dass Ihr Gerät von einem dieser beiden Produzenten stammt. Wenn wir dieses in der Garantiezeit instandsetzen, haben Sie dadurch keinerlei Nachteile. Sie müssen nur kurz auf Ihren Drucker verzichten.

Wir reparieren alle Drucker!

Egal ob Inkjet- oder Laserdrucker, Plotter oder Scanner, wir reparieren alle Geräte. Unser Drucker Reparatur Service gilt für Privat- und Geschäftskunden.

Was wird bei der Drucker Reparatur gemacht?

Unsere Drucker Reparatur setzt sich aus der Reparatur, der anfallenden Arbeitszeit, einer Prüfpauschale, der Anfahrt und Kosten für eventuell erforderliche Ersatzteile zusammen. Wenn es sich um Hardwarefehler handelt, tauschen wir alle defekten Komponenten aus. In den meisten Fällen haben wir diese auf Lager. Sollte das aber einmal nicht so sein, beschaffen wir das benötigte Teil schnellstmöglich von einem unserer Partner, um rasch Ihre Druckerprobleme beheben zu können.

Wenn Sie uns über das Anfrageformular kontaktieren, erstellen wir direkt für Sie einen Kostenvoranschlag. Sind Sie mit diesem einverstanden, vereinbaren wir mit Ihnen telefonisch oder per E-Mail einen Termin für die Drucker Reparatur.

    Jetzt Formular ausfüllen und Angebot erfragen:

    1. Welcher Drucker ist defekt?

    Um Ihre Anfrage zu beschleunigen, hilft es uns, wenn Sie hier das passende Druckermodell und die Seriennummer eintragen. Umso mehr Informationen wir zur Verfügung haben, umso schneller können wir Ihnen helfen!

    2. Was ist das Problem?

    Bitte beschreiben Sie hier möglichst genau, welchen Defekt Ihr Drucker aufweist. Auch hier gilt, umso detaillierter Ihre Fehlerbeschreibung ist, desto schneller können wir Ihnen helfen.

    Wie können wir Sie erreichen?

    Damit wir Ihnen ein Angebot zukommen lassen können, bitten wir Sie um die Angabe mindestens einer Kontaktmöglichkeit. Bitte beachten Sie, dass wir Sie zur Abklärung technischer Einzelheiten bevorzugt telefonisch kontaktieren. Natürlich werden wir Ihre eingegebenen Daten vertraulich behandeln und nur zur Abwicklung Ihrer Auftragsanfrage verwenden.

    Hinweis zum Datenschutz:
    Die von Ihnen eingegebenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Wir beraten Sie gerne!

    Druckerreparaturen lassen sich im Rahmen von Managed Print Services (MPS) noch einfacher und effizienter durchführen und kommen auch nachhaltigen Unternehmensprozessen zugute.

    Sie wählen einfach eines unserer flexiblen Finanzierungsmodelle und wir stellen Ihnen die passenden Geräte – ob zur Miete, Leasing oder zum Kauf. Wir helfen Ihnen Kosten sparen, indem wir einheitliches Verbrauchsmaterial zu günstigeren Einkaufskonditionen beziehen. Diesen Preisvorteil geben wir direkt an Sie weiter. In Kombination mit einer verbrauchsabhängigen Abrechnung zahlen sie nur das nachweislich eingesetzte Verbrauchsmaterial.

    Zudem können Sie über uns Ihr Material auch automatisiert beschaffen. Unser hauseigener Reparatur- und Wartungsdienst bei HORN steht Ihnen mit professionellen und zertifizierten, herstellerunabhängigen Technikern zur Verfügung. Dadurch entlasten wir Ihre interne IT-Abteilung und kümmern uns um alle Belange des Gerätemanagements.

    Ihr Ansprechpartner:

    Dominic Frey
    +49 7244 7330-314
    per E-Mail kontaktieren